Frage stellen


Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Das französische Übergangsheer - Juli 1941 (M. Ruhl)
Artikel-Nr.: BUC-07
19,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Gab es eine französische Armee während der deutschen Besatzung? Durchaus! Durch den Waffenstillstandsvertrag zwischen Deutschland und Frankreich wurde dem so genannten Vichy-Frankreich eine Armee in einer Stärke von 100.000 Mann gestattet. Die Abteilung "Fremde Heere West" des Oberkommandos des Heeres, der Wehrmacht verausgabte dazu für den deutschen Soldaten ein Taschenbuch, das die Dienstgrade, Uniformen, Bewaffnung und Stärke der französischen Armee im Mutterland und in den Kolonien erklärte. Reprint des extrem seltenen Originals von 1941. Gebunden, Format A5, 48 Seiten, Abb. teils s/w, teils Farbe. Hochglanzpapier.


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.